Amazon

Amazon

Samstag, 22. März 2014

Topfrosen

Manche Supermärkte verramschen ihre B-Ware zu niedrigsten Preisen. Gerade nicht mehr so schön aussehende Blumen und Pflanzen werden von Otto Normalkäufer nicht mehr gekauft, also werden sie entweder entsorgt oder billig als Sonderposten angeboten.
So standen bei Kaufland vor einiger Zeit ein paar Mini-Topfrosen, die schon seit längerem kein Gießwasser mehr gesehen hatten und - völlig zurecht - ihre Köpfe hängen ließen. 
Ich erbarmte mich, so eine mitzunehmen obwohl es bei uns nicht an Rosen mangelt und Topfrosen meistens keine gute Dauerhaltbarkeit haben. Trotzdem tat mir dieses Röschen Leid und ich erstand es für gerade einmal 10 Cent. Mehr konnte ich neben meinen Einkäufen leider nicht auf dem Motorroller mitnehmen, sonst hätte ich sicher alle gekauft.
Die 0,10 EUR - Topfrose

Zuhause bekam sie dann erst einmal eine komplette Wässerung und jetzt hat sie Zeit, sich zu erholen. Die Blüten bis auf eine habe ich entfernt, da sie ihr nur unnötig Kraft rauben würde. Außerdem habe ich sie in einen größeren Topf gepflanzt - samt Ballen - da sie in ihrem 5cm-Container längst den gesamten Boden durchwurzelt hatte. Sie hat nun einen sonnigen Platz im Gewächshaus bekommen.

Nach dem Umtopfen im Gewächshaus. Davor steht der alte, viel zu kleine Topf.

Topfrosen, wie man sie gerne geschenkt bekommt oder selber verschenkt, sind meistens 3 oder 4 kleine Rosenstecklinge von klein bleibenden Sorten, die oft noch mit Wuchshemmern behandelt werden. So erreicht man diese Minigröße. Sie können zwar eine Weile mit wenig Licht auskommen, aber wohl fühlen sie sich in der Wohnung nicht. Das erkennt man meistens sehr schnell daran, dass sie nach der Blüte kümmern und nicht mehr so recht wachsen wollen. 
In der Wohnung ist es warm, aber dunkel darum ist es für sie um so bitterer: Denn Rosen mögen Sonne und Wasser (aber keine Staunässe), darum sind sie indoor eigentlich fehl am Platze. Das Beste, was man mit so einer Topfrose also anstellen kann ist, sie nach Draußen in einen Topf oder Kübel zu pflanzen (Frost vertragen die Kleinen leider nicht, so dass man sie im Winter kühl und hell lagern sollte).Dort wird man auch sehr schnell feststellen, dass sie doch eine gewisse Größe erreichen, da sie jetzt keinen Wuchshemmer mehr bekommen und sie frei entfalten können. 
Hergestellt werden Topfrosen in großen Mengen in Dänemark. Dort werden sie als Stecklinge - 3 oder 4 pro Topf - gleich in Töpfen gezogen. Sie sind dann wurzelecht und nicht veredelt, was man ja auch schon am Preis feststellen kann, denn man bekommt sie häufig für 2 EUR pro Topf. 

Durch die Herstellung als Stecklinge kann man diese Rosensorten leicht selbst nachziehen. So verwende ich die Triebe, die ich nach der Blüte dann zurückstutze gerne, um selbst Topfrosen daraus zu ziehen. 3-4 Triebe in einen mittelgroßen Topf gesteckt (in Anzuchterde), einen Gefrierbeutel darüber gestülpt und schon kommt die nächste Generation nach. 

So gleicht man leicht die geringe Haltbarkeit dieser Rosen dadurch aus, dass man immer wieder Nachfolgerosen erhält. 

Dennoch gilt: Rosen gehören nach Draußen! Als Alternative zur Fensterbank kann man ja auch mal überlegen, einen Blumenkasten außen vor dem Fenster anzubringen. 

Dann haben beide Spaß: Die Rose und natürlich auch man selbst!

Nach einigen Tagen in meiner Obhut entwickelt sie sich prima, wie man sieht:



Kommentare:

  1. Rosenrettung! :)
    Ich habe Anfang März eine wurzelechte 'Lupo' bei einer Schau gekauft für nur 5 Euro, immerhin eine ADR-Rose. Ich hatte noch nie so eine Miniaturrose gesehen, alles Grün war winzig, aber die war auch in einem eingezwengten Topf und steht jetzt im Garten (die lange Wurzel war im Topf gewickelt und sehr lang). Dort wächst sie und gedeiht, die Blätter etwas größer jetzt aber immer noch klein, und hat jetzt schon einen Haufen Blütenknospen, verrückt. Muss nur sehen, dass die nicht austrocknet bei dem Wind und der Sonne draußen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr cool. Wünsch Dir viel Glück mit der Lupo. Ja, bei Wind muss man immer sehr aufpassen, dass sie nicht austrocknet.

      Löschen